Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Croma-Pharma GmbH, Industriezeile 6, A-2100 Leobendorf, Österreich (im Folgenden: „Croma“ oder „wir“) und Verbrauchern (im Folgenden: „der Kunde“, „Sie“), die Bestellungen betreffen, die über den auf der Website https://at.cromaskincareshop.com/ abrufbaren Onlineshop (im Folgenden: „Webshop“) abgewickelt werden.

Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls vom Kunden verwendeter eigener Bedingungen widersprochen. Es gelten ausschließlich diese AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

2. Bestellung und Vertragsabschluss

Allgemeines zur Bestellung

Unsere im Webshop präsentierten Waren sind keine rechtlich verbindlichen Angebote, sondern Teil eines unverbindlichen Webkatalogs. Mit der Bestellung des Kunden stellt der Kunde ein Angebot an Croma zum Abschluss eines Kaufvertrages.

Croma verkauft nur an Verbraucher zum Eigenverbrauch, ohne schriftliche Genehmigung durch Croma ist ein Weiterverkauf der Waren nicht gestattet. Der Verkauf erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Croma behält sich vor, Bestellungen mit dem offensichtlichen Ziel, die Waren weiterzuverkaufen, zu stornieren.

Erstellung eines persönlichen Kontos/Ausfüllen des Kontaktformulars

Um eine Bestellung für Waren aufzugeben, kann der Kunde

  1. entweder ein persönliches Konto mit einem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und einem Passwort einrichten oder
  2. eine Bestellung als Gast aufgeben, ohne dass, er ein persönliches Konto einrichten muss („Gast-Kunde“).

Zur Einrichtung eines persönlichen Kontos, muss der Kunde online

  1. das Registrierungsformular ausfüllen oder
  2. der Gast-Kunde, das Kontaktformular ausfüllen. Das Kontaktformular enthält die für die Ausführung der Bestellung erforderlichen Informationen (optionale Informationen sind als „optional“ gekennzeichnet).

Der Kunde versichert, dass die Angaben, die er im Registrierungs- oder Kontaktformular gemacht hat, der Wahrheit entsprechen und vollständig sind. Croma haftet dem Kunden gegenüber nicht für den Fall, dass der Kunde fehlerhafte oder unvollständige Angaben macht und Croma nicht in der Lage ist, die Bestellung und Lieferung der bestellten Ware unter den vorgesehenen Bedingungen durchzuführen.

Erstellt der Kunde ein persönliches Konto, sind Benutzername und Passwort streng persönlich und vertraulich. Deren Aufbewahrung und Verwendung obliegt allein dem Kunden.

Wenn Benutzername und Passwort verwendet werden, um eine Bestellung für Waren im Webshop aufzugeben (Bestellung über das persönliche Konto), geht Croma davon aus, dass diese Bestellung vom Kunden aufgegeben wurde. Croma haftet dem Kunden gegenüber nicht für Schäden, die infolge einer unrechtmäßigen, betrügerischen oder missbräuchlichen Verwendung seines Benutzernamens und Passworts oder einer Bestellung durch eine Person entstehen, die vom Kunden nicht dazu befugt ist.

Es obliegt dem Kunden, Croma unverzüglich zu informieren, wenn eine unbefugte Person unter Verwendung des ihr fremden Benutzernamens und Passworts eine Bestellung aufgegeben hat. Diese Obliegenheit gilt auch für den Fall, dass der Kunde den Benutzernamen und/oder das Passwort verliert oder vergisst.

Bestellvorgang

Der Bestellvorgang im Webshop ist folgendermaßen gegliedert:

Während des Bestellvorgangs kann der Kunde jederzeit durch Anklicken des Buttons „Entfernen“ eine gewählte oder alle Waren wieder löschen. Auch in der Zusammenfassung des Warenkorbes vor der kostenpflichtigen Bestellung besteht die Möglichkeit, alle oder einzelne Waren von der Bestellung zu entfernen. Erst durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ wird die Bestellung des Kunden für den Kunden verbindlich.

Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgen per E-Mail zum Teil automatisiert. Der Kunde hat daher sicherzustellen, dass die von ihm Croma zur Kenntnis gebrachten E-Mail-Adresse korrekt ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

3. Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt mit dem Versenden der E-Mail, die den Vertrag gegenüber dem Kunden bestätigt („Vertragsbestätigung“) oder durch die Lieferung der Ware an den Kunden zu Stande.

Croma ist berechtigt, die Bestellung des Kunden innerhalb von 2 Tagen anzunehmen oder die Annahme der Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Mit dem Absenden der Bestellung akzeptiert der Kunde die jeweils gültigen AGB. Die AGB sind im Fußbereich des Onlineshops über einen permanenten Link, vor jeder zahlungspflichtigen Bestellung mittels Hypertext-Link abrufbar und werden per E-Mail an den Kunden als Anhang zur Eingangsbestätigung gesendet.

Croma behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern, wobei solche Änderungen nicht für bereits getätigte Bestellungen gelten. Im Fall von Verstößen gegen die AGB ist Croma berechtigt, Kunden von der weiteren Nutzung des Webshops auszuschließen.

4. Waren

Die im Webshop präsentierten Waren, sind jeweils in einer Produktbeschreibung näher beschrieben. Dort werden die wesentlichen Eigenschaften der Waren angeführt.

Die Produktabbildungen der im Webshop präsentierten Waren binden Croma nicht. Dabei handelt es sich um bloße Symbolbilder. Croma bemüht sich nach besten Kräften, diese so genau und realitätsgetreu wie möglich zu gestalten, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass Waren (einschließlich Farbe, Abmessungen, Texturen und andere Merkmale) leicht von den im Webshop abgebildeten Produktabbildungen abweichen. Dies kann technische Gründe haben, z. B. wegen der Beleuchtung bei der Aufnahme der Abbildungen, der Bildschirmauflösung, der Hardware oder wegen des Webbrowsers, den der Kunde beim Besuch der Webshops verwendet.

Der Kunde wird gebeten, die entsprechende Produktbeschreibung zu Rate zu ziehen, um sich über die wesentlichen Eigenschaften der Waren genauer zu informieren. Im Zweifelsfall oder um zusätzliche Informationen zu den Waren zu erhalten, kann sich der Kunde per E-Mail an die folgende Adresse: service-at@cromaskincareshop.com an den Kundendienst wenden.

5. Preise und Zahlungsbedingungen

Für die Waren gelten die jeweils aktuellen Preise in Euro, wie sie im Webshop und der Eingangsbestätigung angegeben sind. Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern, einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben, aber exklusive Versandkosten.

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Croma.

Die Bezahlung der Bestellung erfolgt per Paypal oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Die Belastung der Kreditkarte erfolgt zum Zeitpunkt der Vertragsbestätigung.

6. Lieferung

Die Waren werden ausschließlich innerhalb Österreichs, an die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Es erfolgt keine Lieferung an Hotels oder Postfächer.

Die Waren werden durch den Speditionsunternehmen TNT („TNT“) in einem Paket geliefert und die Übergabe mit Unterschrift bestätigt. Im Falle der Abwesenheit des Kunden hinterlässt TNT eine Zustellbenachrichtigung im Briefkasten des Kunden. Der Kunde wird darüber informiert, dass sein Paket bei der auf der Zustellbenachrichtigung angegebenen Abholstelle innerhalb der angegebenen Fristen abzuholen ist.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach der Bestellung.

Die Lieferung gilt als abgeschlossen, sobald der TNT das Paket dem Kunden oder einem vom Kunden benannten Dritten übergibt.

Im Zeitpunkt der Lieferung wird dem Kunden dringend empfohlen, dem Spediteur etwaige Vorbehalte bezüglich der Verpackung und ggf des Zustands der Waren (z.B. offene und/oder beschädigte Verpackung) anzuzeigen. Für den Fall, dass das Paket bei der Lieferung beschädigt ist, muss der Kunde vor der Unterzeichnung des Lieferscheins im Beisein des Spediteurs den Zustand der Waren überprüfen und auf dem Lieferschein des Spediteurs genau angeben, welche Vorbehalte im Falle fehlender oder beschädigter Waren bestehen.

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

8. Haftung

Für Sachschäden ist die Haftung auf vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldete Schäden beschränkt.

Croma übernimmt keine Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler des Webangebots.

Der Kunde verpflichtet sich, sein Passwort geheim zu halten, es keinem Dritten mitzuteilen, oder in sonstiger Weise Unbefugten zugänglich zu machen. Croma haftet nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass Unbefugte mit Hilfe des Passworts eines Nutzers einkaufen. Croma haftet ebenso wenig für Schäden, die durch die Annahme von Paketen durch nicht vom Kunden befugte Dritte entstehen.

9. Rücktritt

Unter gewissen Voraussetzungen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückgetreten. Siehe dazu die Widerrufbelehrung und das Muster-Widerrufsformular.

10. Streitschlichtung

Die EU-Kommission betreibt eine Internetplattform für außergerichtliche Streitschlichtung ("OS-Plattform"). Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Dies ermöglicht Verbrauchern, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zu klären, zunächst ohne ein Gericht anzurufen. Die OS-Plattform ist unter dem folgenden externen Link erreichbar http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

11. Datenschutz

Croma erhebt, speichert und verwendet personenbezogene Daten des Kunden zum Zweck der Erfüllung des Vertrags mit dem Kunden. Details zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

12. Anwendbares Recht Schlussbestimmungen

Es gilt österreichisches Recht mit Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Warenkorb

Kein Artikel im Warenkorb.